Sie sind hier: Aktuelles / SIXDAYS 2016

Rotkreuz-Botschafterin Jette Joop schießt SIXDAYS an und versteigert exklusives Damen-Trikot

Bereits zum dritten Mal ist das Bremer Rote Kreuz Charity-Partner der Bremer SIXDAYS. Vom 14. bis 19. Januar 2016 werden Spenden für die Flüchtlingshilfe und Jette Joops Aktion „Lichtherz“ gesammelt. Höhepunkt ist dabei die Versteigerung eines Damen-Trikots, das die Designerin extra für die Bremer SIXDAYS entworfen hat.

DRK-Kinderbotschafterin Jette Joop stellt sich bei den diesjährigen Bremer SIXDAYS in den Dienst der guten Sache. Sie schießt am 14. Januar 2016 die SIXDAYS an und gibt damit auch den Auftakt für die diesjährige Benefiz-Aktion bei den SIXDAYS: Im Rahmen der Veranstaltung bitten das Bremer Rote Kreuz und Jette Joops eigene Aktion „Lichtherz“ um Spenden für Flüchtlingskinder. Mit den Spendengeldern soll geeignetes Personal für die Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingskindern gefunden und finanziert werden.

Jette Joop hat für die SIXDAYS und die Spendenaktion ein exklusives Trikot für die Damen entworfen. Es wird jetzt versteigert.  AKTION verlängert !!

Gebote können beim Bremer Roten Kreuz bis zum

Freitag, 15. Januar 2016 um 12 Uhr per Mail

unter sixdaysdrk-bremen.de

mit  Angabe von Namen und Anschrift abgegeben werden.

 

Für die Spendenaktion im Rahmen der SIXDAYS zur DRK-Flüchtlingshilfe hat das Rote Kreuz ein Sonderkonto eingerichtet:

DRK Kreisverband Bremen

Sparkasse Bremen

IBAN: DE07290501010086848280

Stichwort: Flüchtlingshilfe SIXDAYS - LICHTHERZ

Online Spende per Lastschrift

Auf allen Trikots der Fahrer sind die Rotkreuz- und „Lichtherz“-Logos als Zeichen der Partnerschaft zwischen den SIXDAYS und dem Roten Kreuz angebracht. Eine Partnerschaft, die schon so alt ist, wie die SIXDAYS selbst: Seit dem ersten Sechs-Tage-Rennen in Bremen stellt das Bremer Rote Kreuz den Sanitätsdienst für diese Veranstaltung!