Sie sind hier: Angebote / Erste Hilfe und Rettung / Erste Hilfe Ausbildung

Ansprechpartner


Jochen Thaens

Bereichsleiter

HiOrg / Ausbildung
Koordinator PSNV

Tel.: 0421 - 43 67 040

Fax: 0421 - 43 67 010

thaensdrk-bremen.de

 


Rosalia Spieß

Disposition

Tel.: 0421 - 43 67 012

Fax: 0421 - 43 67 010

spiessdrk-bremen.de


Werner Grosskopf

Lehrgangsabrechnung

Tel.: 0421 - 43 67 012

Fax: 0421 - 43 67 010

grosskopfdrk-bremen.de

Erste Hilfe Ausbildung

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir wollen Ihnen auch in diesem Jahre eine solide und effiziente Erste Hilfe Ausbildung anbieten.

Wir bedanken uns für Ihr bisheriges Vertrauen und freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit.

 

 Ihr DRK Ausbildungsteam

 

 

Erste Hilfe                                                    

Erste Hilfe im Betrieb

Erste Hilfe für den Führerschein                    Termine und Anmeldung

 

Erste Hilfe Fortbildung (ehemals Training)    Termine und Anmeldung

 

Erste Hilfe am Kind / Erste Hilfe für Erzieher Termine und Anmeldung

 

 

 

Aktuelles

neuer Inhalt für den KFZ-Verbandkasten

Inhalt Betriebsverbandkasten

Warnwestenpflicht auch für Privat-KFZ

Motorrad Verbandkasten/Tasche nach DIN 13167-2014 Pflicht bei Reisen in Österreich, Italien, Spanien, Portugal.

Unfall im EU-Ausland (eine Information des eur. Verbraucherzentrums Deutschlands www.evz.de)

(externe Links, Haftungsausschluss)

Erste Hilfe Tipps für das Fahrradfahren

Erste Hilfe im Betrieb

Novellierung 2015

 Es ist soweit. Die Erste Hilfe Ausbildung wird im kommenden Jahr überarbeit und neu strukturiert.

Ab dem Stichtag 01.04.2015 umfasst die Erste Hilfe Ausbildung für Ersthelfer im Betrieb 9 statt bisher 16 Unterrichtseinheiten . Diese Lehrgänge werden als Ein-Tages-Lehrgänge von uns angeboten.

Wesentliche Änderungen finden im methodisch - didaktischen Bereich mit eindeutigem Praxisschwerpunkt  statt, weniger bei den Maßnahmen die weiterhin sehr umfassend sind.

Die Auffrischungsveranstaltung, die Erste Hilfe Fortbildung umfasst ab dem 01.04.2015 ebenfalls 9 Unterrichtseinheiten und wird auch als Ein-Tages-Lehrgang angeboten. Hier gibt es auch inhaltlich neue Schwerpunkte und Zusatzthemen die sich auch an den Bedürfnissen der Ersthelfer in den Betrieben orientieren. So gibt es z.B. Schwerpunkt Kindernotfälle für Mitarbeiter von Kindergärten etc.

Änderungen der Anforderungen der Fahrerlaubnisverordnungen (Führerscheine) sind noch nicht definiert, werden aber prinzipiell erwartet.

Wir freuen uns auf die Novellierung, da sie die Chancen bietet noch effektiver Erste Hilfe Maßnahmen zu lernen und zu lehren und damit den Ersthelfern mehr Sicherheit in realen Situationen zu geben. 

Jeder kann helfen, falsch ist nur, nicht zu helfen!

Mit freundlichen Grüßen

Jochen Thaens

Ausbildungsleiter


Unsere Lehrgangsorte

Bremen-Hastedt

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Bremen e. V.
Hastedter Heerstr. 250
28207 Bremen

BSAG Straßenbahnen der Linien 2 und 10, Haltestelle Malerstraße
BSAG Busse der Linien 40 / 41 bzw. VBN 730 / 740 Haltestelle Föhrenstraße

Bremen-Nord

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Bremen e. V.
Meinert-Löffler-Str. 15
28755 Bremen

BSAG Busse der Linien 90 / 95 / 98 / 99 Haltestelle Bf Aumund
NWB RS1 Haltestelle Bf Aumund

Inhouse-Seminare


Alle Lehrgangstypen bieten wir Ihnen selbstverständlich gerne auch als Inhouse-Seminare an. Aus wirtschaftlichen Gründen ist hierfür eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen erforderlich.

Sprechen Sie uns an:

Telefon: (04 21) 4 36 70 12 (Mo - Fr von 8:00 bis 12:00)

Telefax: (04 21) 4 36 70 10

Email: ausbildung-hastedt@drk-bremen.de