Sie sind hier: Angebote / Erste Hilfe und Rettung / Erste Hilfe Ausbildung / Ausbildung im KV

Ausbildung im KV

Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte in den verschiedenen Einsatzeinheiten,

Schnelleinsatzgruppen und Rotkreuzgemeinschaften müssen natürlich so

gut wie möglich auf Ihre Arbeit vorbereitet werden.

Dazu werden im DRK Kreisverband Bremen eine ganze Reihe unterschiedlicher

Lehrgänge angeboten, die durch weitere Fortbildungen im Rahmen der

Fachdienstabende ergänzt werden.

Für seltener nachgefragte Ausbildungen werden die Angebote der Landesschulen

in anderen DRK Landesverbänden genutzt.

 

>>> zu den Bildungsangeboten <<<

Informationen zur Helfergrundausbildung

Die aktuelle Helfergrundausbildung für alle aktiven Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in

den Einsatzeinheiten und Gemeinschaften im Deutschen Roten Kreuz ist zeitlich

gestrafft und inhaltlich überarbeitet worden.

Wie bislang ist eine aktuelle Erste Hilfe Ausbildung (16 UE) und der Besuch des

Rotkreuz –“ Einführungsseminars (16 UE) Grundlage für alle weiteren

Qualifizierungsabschnitte.

Die Helfergrundausbildung (HGA) setzt sich nunmehr aus vier Modulen mit je 8

Unterrichtseinheiten zusammen:

Modul 1 Einsatz

Modul 2 Erweiterte Erste Hilfe

Modul 3 Betreuungsdienst

Modul 4 Technik und Sicherheit

Auf die abgeschlossene Helfergrundausbildung bauen dann die weiteren

Fachdienstausbildungen:

- Sanitätsdienst

- Betreuungsdienst

- Technik und Sicherheit

sowie ggfs. weitere Zusatzausbildungen:

- Sprechfunker

- Kraftfahrer

- Verpflegungshelfer

- ...

auf.