Sie sind hier: Angebote / Familie und Jugend / für Kinder / Koop-Spielkreise

Ansprechpartner


Ursel Engelhardt

Leiterin

Dietrich-Wilkens-Str. 26a

28309 Bremen

Tel.: 0421 - 41 42 95

Fax: 0421 - 45 57 55

freundedrk-bremen.de

Koop-Spielkreise

Kooperationsspielkreise (Koop-Spielkreise) für Kinder zwischen zwei und drei Jahren zur Förderung des Übergangs in die Kita und der frühkindlichen Bildung“

Seit 2003/04 werden vom DRK fünf Spielkreise angeboten, die aufgrund der Pisa-Ergebnisse im Handlungsfeld familienunterstützender Maßnahmen von der Senatorischen Behörde geschaffen wurden. Ziel dieses Angebotes ist die Harmonisierung des Übergangs von der Familie in die Kindertageseinrichtung. Zudem geht es uns um den Abbau von Schwellenängsten, die Vermittlung von Sprachkenntnissen für Kinder nicht-deutscher Herkunft und um die Bildungsberatung für Eltern. Die Spielkreise laufen zweimal wöchentlich für drei Stunden in den Kindertageseinrichtungen. Sie werden von Migrantinnen geleitet, die für das DRK arbeiten.

Koop-Spielkreise sind ein Kooperationsprojekt von Migratinnenrat (migra) Bremen e.V., Deutsches Rotes Kreuz und KiTa Bremen.