Sie sind hier: Angebote / Soziale Unterstützung / Flüchtlingshilfe

Ansprechpartner


Peter Zeugträger

Bereichsleiter Flüchtlingshilfe

Hastedter Heerstr. 250

28209 Bremen

Tel: 0421- 4 36 70 17

Fax: 0421- 4 36 70 10

zeugtraegerdrk-bremen.de

Flüchtingshilfe

Das DRK ist Teil einer weltweiten Gemeinschaft, die Opfern von Konflikten und Katastrophen Hilfe gewährt, allein nach dem Maß ihrer Not. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit und die Würde aller Menschen ein. Beinahe 60 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht oder haben ihre Heimat unfreiwillig verlassen. Fluchtgründe gibt es viele. Für das DRK ist entscheidend: Flüchtlinge sind Menschen, die oft Grausames erlebt haben und vor einer völlig neuen, unklaren Situation stehen.

Das DRK betreut in Bremen derzeit 4 Notunterkünfte mit einer Kapazität von mehr als 800 erwachsenen Flüchtlingen. Über 40 hauptamtliche sowie eine Vielzahl ehrenamtliche DRK-Helfer sind im Einsatz. 

Ihre Aufgabengebiete sind: Aufnahme, Erste Hilfe, Betreuung, Verpflegung, sanitätsdienstliche Versorgung, Sprachmittlung, Sprachunterricht, Kinderbetreuung, Suchdienst und Beratung in zum Teil spontan eingerichteten Notunterkünften.