Deutsches Rotes Kreuz Bremen, Pekip
PEKiP 2018-09-06T16:04:09+00:00

PEKiP – Prager Eltern-Kind-Programm

Beitrag teilen
Deutsches-rotes-Kreuz-Bremen-Erste-Hilfe-am-Kind-1024x681 PEKiP
Erste Hilfe am Kind

Kinder sind voller Tatendrang, Neugierde, Abenteuerlust. Nur zu schnell sind kleine Blessuren oder größere Wunden die Folge.

Weiterlesen

Schon wenige Tage, nachdem ein Kind geboren ist und sich vergewissert hat, dass seine Grundbedürfnisse nach Nahrung, Wärme, Zärtlichkeit und Nähe befriedigt werden, wächst in ihm ein Bedürfnis nach neuen Erfahrungen und Anregung.

Der PEKiP-Kurs gibt Müttern und Vätern die Möglichkeit, ihr Kind in jeder Entwicklungsphase bewusster zu erleben und es durch Spiel und Bewegung anzuregen. Bewegungsspiele und Gemeinschaftserlebnisse bereiten Freude und geben Ihnen die Chance, den Umgang mit ihrem Kind zu vertiefen. Außerdem ermöglichen es die Kontakte in der Gruppe, Erfahrungen auszutauschen, wichtige Themen und Probleme zu besprechen sowie miteinander und voneinander zu lernen.

Teilnehmende sind Mütter und Väter mit ihren Babys ab etwa der achten Lebenswoche. Der Kurs gliedert sich in drei Abschnitte zu je zehn Doppelstunden und fasst die Kinder mit jeweils gleichen Geburtsmonaten zusammen. Für jeden Geburtsmonat bieten wir einen Kurs an. Je Kurs ist die Zahl der teilnehmenden Eltern auf acht beschränkt.

PEKiP umfasst 3 Blöcke mit 10 Kurstreffen. Ein Block kostet € 100,-.

Termine auf Anfrage, bitte rufen Sie uns an.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.