Jugendfreizeitheim Neustadt (JFH Neustadt)

Beitrag teilen
Deutsches-rotes-Kreuz-Bremen_freizi-roter-sand Freizi Neustadt
Freizi Roter Sand

Im Herbst 2016 feierte das im Stadtteil Woltmershausen befindliche Jugendzentrum „Jugi Roter Sand“ seine Eröffnung.

Weiterlesen

Das Jugendfreizeitheim Neustadt bietet den Ort der Freizeitgestaltung in der Bremer Neustadt. Die klassischen Basics eines Jugendfreizeitheimes wie Kicker, Billard und Tischtennis werden durch den ansprechenden Außenbereich mit Bolzplatz und Garten erweitert. Die große Turnhalle, der Tanz- und Bewegungsraum und die Fahrradwerkstatt schaffen ein ausgewogenes Freizeit- und Bewegungsangebot. Die neue Siebdruckwerkstatt, Graffiti- und ideenreiche Bastelworkshops im und am Haus sowie die erlebnispädagogische Freizeitgestaltung runden das Spektrum ab.
Die kompetenten und smarten Mitarbeiter:innen des Hauses haben für jedes Problem ein offenes Ohr und immer eine Lösung parat.

Das Freizi Neustadt legt einen großen Wert auf die Mädchen- und Jungenarbeit. Es bietet den Mädchen* einen Mädchentag und den Jungen* einen Jungentag um ihnen einen geschützten Raum für ihre geschlechterspezifischen Belange und einen „Freiraum“ zur Erprobung von eigenen Fähigkeiten, Stärken und Kompetenzen zu geben.

Zudem findet täglich das „LückeProjekt“ für 10 bis 14 jährige statt. Es beinhaltet ein ausgewogenes Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung sowie ein großes Sport- und Spielangebot.

Öffnungszeiten

Montag 15-21 Uhr offene Tür
Dienstag 15-21 Uhr offene Tür
Mittwoch 15-21 Uhr offene Tür

ab 18 Uhr Jungenabend

Donnerstag 15-21 Uhr Mädchentag
Freitag 15-21 Uhr offene Tür

Lücke-Projekt

Montags – freitags jeweils von 13 – 16 Uhr

(nur mit Anmeldung)

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.