Kinderhaus Stadtwerder

Beitrag teilen
Deutsches-rotes-Kreuz-Bremen_kita-freunde Kinderhaus Stadtwerder
Kinderhaus Freunde

Das Kinderhaus „Freunde“ befindet sich im Stadtteil Hemelingen und bietet Platz für 60 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren.

Weiterlesen
Kleines Kitahaus mit 30 Betreuungsplätzen

Das Kinderhaus Stadtwerder ist die siebte Betreuungseinrichtung des Deutschen Roten Kreuzes in Bremen und wurde im November 2018 eröffnet.

Es liegt in der Neustadt auf einer Halbinsel zwischen Weser und Werdersee, unweit der „umgedrehten Kommode“, des Weserstrandes und der Hochschule für Nautik.
Hier ist ein ganz neuer Stadtteil entstanden, mit zahlreichen Einfamilienhäusern, Mietwohnungen und Senioren Wohnangeboten.

Wir sind ein kleines Kinderhaus mit 30 Betreuungsplätzen.
In der Kindergartengruppe bieten wir 20 Kindern im Alter von 2,8 bis zum Schuleintritt einen Platz. In der Krippen Gruppe betreuen wir 10 Kinder im Alter von 1-3 Jahren.

Beide Gruppen haben jeweils zwei Gruppenräume mit altersentsprechenden, anregenden Spielmaterialien.
Im Kindergarten gibt es einen ergänzenden Bewegungsraum, in der Krippe einen gemütlichen Schlafraum.
Die Kinder sind jeden Tag draußen. Entweder auf dem Außengelände des Kinderhauses oder auf den nahegelegenen Spielplätzen.

Rituale und feste Strukturen im Alltag geben den Kindern Sicherheit und helfen auch bei der Eingewöhnung.
Jedes Kind hat unterschiedliche Bedürfnisse, individuelle Stärken und Schwächen. Wir versuchen, das Kind genau dort abzuholen, wo es gerade in seiner Entwicklung steht und entsprechend zu fördern.
Besonders wichtig ist uns auch eine gute, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern.

Hier können Sie uns finden
Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.