DRK Rettungswache Schwachhausen

Beitrag teilen
Deutsches-rotes-Kreuz-Bremen-Rettungsdienst-300x200 DRK Rettungswache Schwachhausen
Rettungsdienst

Waren die materielle und fahrzeugtechnische Ausstattung sowie die Qualität/Möglichkeiten…

Weiterlesen

Rettungswache Schwachhausen
Kennung:               RW 91
Standort:                Georg-Gröning-Straße 57, Bremen Schwachhausen
Erreichbarkeit:      0421 / 349 19 55
Ausrückebereich: Stadtmitte, Schwachhausen, Horn-Lehe, Vahr, Findorff,
Östliche Vorstadt, Hastedt

Fahrzeuge: 3 Rettungswagen Mercedes Benz mit Fahrtec Koffer
91/83-1 Regelrettungswagen RD Bremen 24 Std./Tag
91/83-2 Regelrettungswagen RD Bremen 24 Std./Tag
91/83-3 Regelrettungswagen RD Bremen 12 Std./Tag
1/81-1 Intensivtransportwagen FW Bremen 12 Std./Tag

Personal: Stammbesatzung der Wache sind 7 NotSan, 9 RA, 4 RS sowie 1 NotSan Azubi

Einsätze: ~ 10700 / Jahr

Was zunächst im Jahre 1980 mit der Stationierung eines Rettungswagens im Früh- und Spätdienst am Krankenhaus St.-Joseph-Stift begann, entwickelte sich mit der Zeit zu einer festen Rettungswache mit 4 Rettungswagen. Dies führte dazu, dass vor 12 Jahren die Rettungswache, im Rahmen eines größeren Umbaus am Krankenhaus St.-Joseph-Stift, in neue Räumlichkeiten zog.

Nach der Ausgliederung des Krankentransportes aus dem Rettungsdienst, wurde die Anzahl der Fahrzeuge auf zwei reduziert. Einer der freigewordenen Stellplätze wird nun seit 10 Jahren für den Intensivtransportwagen, welcher durch die Feuerwehr Bremen besetzt wird, genutzt. Dieser wird von Montag bis Freitag jeweils von 7-19 Uhr von einem Anästhesisten des St.-Joseph-Stiftes notärztlich besetzt.

Im Laufe der Jahre nahmen die Einsätze kontinuierlich zu, so dass inzwischen wieder drei Rettungswagen an der Wache stationiert sind, wovon zwei rund um die Uhr besetzt sind.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.