Open Air Konzert für Early English

Zum „etwas anders als geplantem“ Jubiläum von 20 Jahre Early English begrüßte Caroline Luxa, Ansprechpartnerin für das Programm beim Roten Kreuz in Bremen.

Inga Goemann, Leiterin des Kinderhauses Airport, und Laura, Kursleiterin von Early English, haben kurzerhand beschlossen, mit den Kindern zu singen. Gesungen wurden die Lieder 10 little Fingers und beautiful colours.
Das kleine Open-Air Konzert besuchte unter anderem Jutta Lindsay, die zusammen mit ihrem Mann Paul Lindsay vor 20 Jahren das Programm ins Leben gerufen hat. Auch der ehemalige Geschäftsführer des DRK Kreisverbandes Bremen, Jürgen Höptner, der zusammen mit Paul Lindsay vor 20 Jahren den Grundstein für das Programm gelegt hat, war dabei.

Early English ist ein Programm, mit dem Kinder ab fünf Jahren mit den Freunden Annie und Alex und mit viel Spaß Grundlagen der englischen Sprache kennen lernen.

Bisher haben bundesweit 65000 Kinder an dem schönen Programm rund um Annie und Alex teilgenommen.
Und hoffentlich gehen die nächsten 20 Jahren genauso erfolgreich weiter, wie die ersten!🥳

Das Video zum Jubiläum finden Sie auf unserer Facebookseite.

Bilder des Jubiläums

110312060_4560052157341923_6112164628019104820_o-e1595509849198 Early English feiert rundes Jubiläum 110222851_4560051910675281_2964722188585819622_o-e1595509833403 Early English feiert rundes Jubiläum 110230171_4560051597341979_7823006182938880923_o-e1595509457207 Early English feiert rundes Jubiläum 110307865_4560051367342002_4103425655428664048_o-e1595509443736 Early English feiert rundes Jubiläum 110163350_4560051130675359_1522591116862360608_o-e1595509426735 Early English feiert rundes Jubiläum

Video des Jubiläums

Weitere Informationen zum Programm