//Einsatz für unseren Foodtruck

Einsatz für unseren Foodtruck

2018-11-01T10:54:02+00:00 01.11.2018|
Foodtruck (mit Besatzung) macht Überstunden für den guten Zweck

Heute stand die Bewirtung des Blutspendetermins in unserer Geschäftsstelle in der Wachmannstraße mit dem neuen Einsatzfahrzeug auf dem Programm. Unsere Bereitschaft Betreuung und Logistik sowie der Blutspendedienst erfreuen sich erst seit geraumer Zeit an ihrem neuen Foodtruck. Dieser wird als mobile Küche eingesetzt und so wurde entschieden, unseren Blutspendern heute selbstgemachte Burger zur Stärkung zu reichen.

Da am Ende des Termins noch genügend Material für viele weitere Burger vorhanden war, entschlossen sich unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer kurzfristig, noch ein paar Überstunden zu machen und spontan die Kolleginnen und Kollegen vom Arbeiter-Samariter-Bund, die uns am Sonntag an der Sanitätswache Freimarkt abgelöst haben, mit den köstlichen Burgern aus unserem Foodtruck zu versorgen. Danach ging es direkt zur Freimarktswache der Polizei, wo man den eingesetzten Beamten ebenfalls eine wohlschmeckende Überraschung servieren konnte.

Unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer haben sich über die überaus positive Resonanz ihres spontanen Kocheinsatzes mindestens genau so gefreut, wie die versorgten Einsatzkräfte, die derzeit für Sicherheit auf dem Bremer Freimarkt sorgen.
Text und Bild: Bereitschaft Betreuung und Logistik + Bereitschaft SanRD