„Ich möchte endlich wieder….

einen Deutschkurs, ein Sprachcafe, eine Nachhilfegruppe, eine Bastelgruppe, eine Gruppenberatung, eine Kennenlernrunde, ein Infotreffen oder ähnliches
…anbieten! …“

Aber wo geht das, ohne Sorge vor Coronainfektionen, ohne Hitzestau und an einem Ort, den alle leicht finden können?
Wir bieten den Offenen Lernraum „Meet & Learn @Park“, für alle die ihn nutzen wollen –
kostenlos, mit flexibler Ausstattung an Lernmaterial, Whiteboard, Toiletten, Karaffen mit Trinkwasser und optional mit dem gastronomischen Angebot des Kukoon am Wall.

Es gibt im Offenen Lernraum „Meet & Learn @Park“ immer frische Luft, aber auch überdachte Flächen, so dass er auch bei leichtem Regen oder starker Sonnenstrahlung genutzt werden kann. Der Offene Lernraum kann derzeit ohne Maske genutzt werden, nur auf genügend Abstand zueinander ist zu achten. Falls die Infektionslage erneut weitergehende Maßnahmen erfordert, werden wir dies unverzüglich bekannt geben und auf deren Einhaltung achten. Desinfektionsmittel, Selbsttests und Masken werden zur Verfügung gestellt.

Wo? Der Offene Lernraum „Meet & Learn @Park“ befindet sich im Park an den Wallanlagen, direkt gegenüber der Stadtbibliothek, sowie direkt gegenüber der Kunsthalle und nutzt die Infrastruktur des Kukoon am Wall.

Teilen Sie uns mit, wann und mit voraussichtlich wie vielen Personen Sie den offenen Lernraum gerne nutzen möchten. Wir teilen ihnen die Verfügbarkeit mit, bestätigen ggf. den Termin und werden Sie vor Ort treffen und einweisen.
Teilen Sie uns bitte mit, ob Sie eine Tafel (Whiteboard) oder sonstige Materialien benötigen.
Gerne stehen wir für Ihre Fragen und Anregungen zur Verfügung

Ansprechpartnerin

In Kooperation mit:

kukoon Neues zsb-Sommerprojekt: Offener Lernraum „Meet & Learn @Park

Gefördert durch:

LOGO-SJIS_FHB.10713-scaled Neues zsb-Sommerprojekt: Offener Lernraum „Meet & Learn @Park