Pädagogische Fachkraft (m/w/d) Jugendeinrichtung AKTIV Treff


Für unser Team in der Jugendeinrichtung AKTIV Treff in Bremen Arsten suchen wir ab dem 01.06.2024 Verstärkung in Form einer pädagogischen Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit mit einem Stundenumfang von 16 Wochenstunden. Die Anstellung ist bis zum 31.12.2024 befristet, jedoch streben wir eine Weiterbeschäftigung an.
Nr. 973

Stellenbeschreibung:


Unser Kreisverband Bremen e. V. ist einer der größten Verbände des DRKs und beschäftigt derzeit über 1.400 Mitarbeitende in den unterschiedlichsten Bereichen. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

Der DRK AKTIV Treff in Arsten ist eine institutionell geförderte Jugendeinrichtung, mit dem Schwerpunkt im Nachmittagsbereich niedrigschwellige Angebote für Kinder und Jugendliche anzubieten.

Der Aufgabenbereich beinhaltet die Umsetzung der Jugendförderung nach SGBVIII, die Unterstützung zur Durchführung von offenen Gruppenangeboten, Kooperationstätigkeiten im Stadtteil, Büro- und Orgatätigkeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag
  • Einbindung in ein engagiertes Team in einem anerkannten freien Wohlfahrtsverband und Arbeitgeber mit Perspektiven
  • Supervision, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und Arbeitgeberzuschuss bei einer privaten Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. Sportförderung "Hansefit" und Mitarbeiterevents)
  • Gleitzeitarbeitsmodell
  • Arbeitgeberzuschuss für vermögenswirksame Leistungen
  • Krankengeldzuschuss
  • Mitarbeiterrabatt für das DRK Institut für Chinesische Medizin

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes Studium Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit mit staatlicher Anerkennung oder ein vergleichbarer Abschluss mit Berufserfahrungen
  • Erfahrungen in der Erziehungs- und Jugendhilfearbeit
  • Aufgeschlossene Haltung gegenüber Kindern- und Jugendlichen
  • Kreativ und motiviert um immer neue Impulse für die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen auszudenken und umzusetzen
  • Bereitschaft zu Arbeitszeiten am Nachmittag und in den frühen Abendstunden.
  • PC Kenntnisse (Word, Excel, Power Point, Outlook)
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes

Kontaktdaten für erste Auskünfte:

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Bohlmann unter der folgenden Telefonnummer: 0178 90 90 915. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Unterlagen in Papierform werden nicht zurückgesandt.
DEUTSCHES ROTES KREUZ

Kreisverband Bremen e.V.

Personalabteilung

Wachmannstraße 9

28209 Bremen

www.drk-bremen.de