Pädagogische Fachkraft (m/w/d) Projekt ProMotion


Zur Verstärkung unseres zsb-Teams suchen wir ab dem 01.04.2024 für das Projekt ProMotion

einen Sozialpädagogen / Sozialarbeiter / päd. Mitarbeitenden (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden.

Das Beschäftigungsverhältnis wird zunächst befristet bis zum 31.12.2024 geschlossen. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.
Nr. 937

Stellenbeschreibung:


Unser Kreisverband Bremen e. V. ist einer der größten Verbände des DRKs und beschäftigt derzeit über 1.400 Mitarbeitende in den unterschiedlichsten Bereichen und an diversen Standorten in der Hansestadt Bremen. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.
Das Zentrum für Schule und Beruf (zsb) ist eine kooperative Einrichtung an der Schnittstelle Jugendhilfe-Schule-Beruf und führt in Kooperation mit der Allgemeinen Berufsbildenden Schule (ABS) an der Schnittstelle Jugendhilfe-Schule-Beruf div. Projektangebote durch.

ProMotion ist ein zentrales Beratungs- und Unterstützungsangebot für Schüler:innen der ABS und ergänzt die Schulsozialarbeit an der ABS mit bedarfsgerechten Angeboten der Jugendsozialarbeit.

Ihre Tätigkeiten umfassen im Wesentlichen:
  • Sozialpädagogische Beratung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern der ABS, päd. Gruppenarbeit und Einzelcoaching
  • Durchführung und Konzipierung von Seminaren und Workshops zur Berufsorientierung und Lebensplanung
  • Unterstützung im Bereich Demokratieförderung, Mobilitätssteigerung und allgemeiner Lebenspraxis der Teilnehmenden
  • Beratung bei der Berufsorientierung sowie Unterstützung und Motivierung der Teilnehmenden bei der Entwicklung einer realistischen Berufswegeplanung / Unterstützung der TN bei Bewerbungsaktivitäten
  • Vermittlung in Praktika, Unterstützung der TN durch Reflektions- und Auswertungsgespräche sowie Betriebskontakte
  • Krisenintervention und Unterstützung bei oftmals multiplen Problemlagen
  • Beteiligung an der Entwicklung und Umsetzung bedarfsgerechter päd. Angebote und Aktivitäten
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartner:innen, Gremienarbeit und fachliche Vernetzung
  • Unterstützung der Projektleitung im Dokumentations-, Berichts- und Antragswesen
  • Mitwirkung an der Qualitätsentwicklung des zsb
  • Beteiligung am Schulentwicklungsprozess der ABS

Wir bieten Ihnen:


  • Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag
  • Tarifliche Jahressonderzahlung
  • Einbindung in ein engagiertes Team in einem anerkannten freien Wohlfahrtsverband und Arbeitgeber mit Perspektiven
  • Supervision, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und Arbeitgeberzuschuss bei einer privaten Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. Sportförderung "Hansefit" und Mitarbeiterevents)
  • Gleitzeitarbeitsmodell
  • Arbeitgeberzuschuss für vermögenswirksame Leistungen
  • Krankengeldzuschuss
  • Mitarbeiterrabatt für das DRK Institut für Chinesische Medizin

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes Studium Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit mit staatlicher Anerkennung oder ein vergleichbarer Abschluss mit Berufserfahrungen
  • Offenheit und Empathie für die Zielgruppen des zsb
  • Kenntnisse der ProMotion-Zielgruppe – junge Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf
  • Sehr gute Kenntnisse des schulischen und außerschulischen Übergangssystems
  • Bereitschaft zur multiprofessionellen Teamarbeit im Kontext Schule
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (Office Programme, Internet, Soziale Medien)
  • Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, selbstständiges Arbeiten und Flexibilität
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes

Kontaktdaten für erste Auskünfte:

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Poort unter der folgenden Telefonnummer: 0421/247 9512. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Unterlagen in Papierform werden nicht zurückgesandt.
DEUTSCHES ROTES KREUZ

Kreisverband Bremen e.V.

Personalabteilung

Wachmannstraße 9

28209 Bremen

www.drk-bremen.de