Deutsches rotes Kreuz Bremen Betreuung und Logistik
///Betreuung & Logistik
Betreuung & Logistik 2018-08-30T11:01:51+00:00

Betreuung & Logistik

Beitrag teilen
Deutsches-rotes-Kreuz-Bremen-Katastrophenschutz-1024x681 Betreuung & Logistik
Sanitäts- und Rettungsdienst

Die Bereitschaft San/RD ist eine der beiden Gemeinschaften unseres Kreisverbandes mit dem Schwerpunkt Bevölkerungsschutz.

Weiterlesen

Die Bereitschaft besteht aus zwei Einsatzformationen; dem Betreuungszug und dem Logistik- und Verpflegungszug sowie einer gewählten Bereitschaftsleitung und ist somit ein wichtiger Teil des DRK im Katastrophenschutz.

Die Aufgaben der Bereitschaft gliedern sich in unterschiedliche Bereiche, die jedoch in ihren Tätigkeiten wie Zahnräder ineinandergreifen. Aus diesem Grund treffen sich die ehrenamtlichen Mitglieder der Bereitschaft zweimal pro Monat, um ihr Wissen in Bereichen wie Betreuung von Betroffenen, Registrierung, Stromversorgung im Einsatz oder Verpflegung von Einsatzkräften und Betroffenen aufzufrischen oder zu vertiefen.

Fachdienst Betreuung

Wenn es zu Großschadenslagen oder Unglücksfällen kommt, dann ist die Bevölkerung ganz unterschiedlich davon betroffen.
Hitze oder Eiseskälte – und dann der nicht enden wollende Stau, ein (Mehrfamilien-)Haus, das plötzlich aufgrund einer Gefahr (z.B. Feuer) geräumt werden muss, ein Stadtgebiet, das z.B. aufgrund eines Bombenfundes evakuiert werden muss, oder eine Flut, die ganze Lebensgrundlagen zerstört – dies sind nur einige Situationen, in denen Betroffene Hilfe benötigen. Und diese Hilfen kann der Betreuungsdienst anbieten.

Aufgaben

  • Errichtung und Betrieb von Notunterkünften
  • Registrierung von Betroffenen
  • Information und Aufklärung der Betroffenen
  • Soziale Betreuung
  • Versorgung mit Verbrauchs- und Gebrauchsgütern
  • Unterstützung bei der Verpflegung
  •  …

Der Betreuungszug stellt auch die initiale Einsatzformation der SEG-Betreuung, die als feste planbare Größe in die stadtbremische nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr integriert ist und von der Feuer- und Rettungsleitstelle über digitale Meldeempfänger bei entsprechenden Lagen in den Einsatz gebracht wird.

Fachdienst Verpflegung

Essen und Trinken sind wesentliche Bedürfnisse des Menschen zur Erlangung seines körperlichen und teilweise auch geistigen Wohlbefindens. Daher nimmt der Verpflegungsdienst eine wichtige Rolle in der Bereitschaft ein.

Die Helferinnen und Helfer, die im Verpflegungsdienst eingesetzt werden müssen in der Lage sein, unabhängig von Ort und Wetterlage und der gewohnten Infrastruktur Getränke und Verpflegung anbieten zu können. Dieses Angebot ist sowohl an die Betroffenen als auch an die Einsatzkräfte gerichtet.
Neben einer Küche in einem festen Gebäude stehen dem Verpflegungsdienst zwei Feldkochherde zur Verfügung. So sind auch größere Mengen in der Regel kein Problem. Der im Logistikzug eingebundene Verpflegungsdienst wird ebenfalls bei größeren und großen Betreuungslagen als Erweiterungskomponente der SEG-Betreuung eingesetzt.

Fachdienst Logistik – Technik und Sicherheit

Der Fachdienst gewährleistet die bedarfsgerechte technische Unterstützung der anderen Gruppen (Sanitäts- und Rettungsdienst, Betreuungsdienst, Verpflegungsdienst) und übernimmt die sicherheitstechnische Absicherung der gesamten Einheit im Einsatz. Der Fachdienst ist z.B. auch Verbindungsglied zu anderen Organisationen oder Institutionen (z.B. Feuerwehr, THW, Hausmeister).

Aufgaben

  • verrichtet handwerklich-technische Tätigkeiten mit entsprechenden Werkzeugen und Hilfsmitteln
  • Auf- und Abbau von Zelten
  • errichtet und betreibt sicherheitsgerecht technische Geräte und Anlagen (z.B. Notstromversorgung, Beleuchtung, Zeltheizgeräte)
  • überwacht die technischen Geräte während des laufenden Betriebes
  • wirkt bei der Logistik der gesamten Einheit mit
  • führt technische Maßnahmen zum Schutze der Einheit bei Unfällen mit Gefahrstoffen durch

Man muss nicht alles können, um bei uns aktiv zu sein. Aber man muss das Interesse haben, auf einem oder mehreren Gebieten mitzuarbeiten.
Oder wie es ein Mitglied der Bereitschaft so schön gesagt hat: „Wir sind eine Gruppe von jungen und älteren Menschen die helfen, wann und wo es möglich ist. Mir ist wichtig, dass alle an einem Strang ziehen“.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie uns unterstützen? Dann kontaktieren Sie uns.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.

Jörg-Rolfs Betreuung & Logistik
Ansprechpartner
Herr
Jörg Rolfs

Tel: 0421/436 70 0
Mobil: 0173/608 09 79