Küchenhilfe (m/w/d)


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort für Bremen Oberneuland eine Küchenhilfe (m/w/d) im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung. Das Beschäftigungsverhältnis wird unbefristet geschlossen. Die Arbeitszeiten schließen Wochenend- und Feiertagsarbeit mit ein.
Nr. 728

Stellenbeschreibung:

Unser Kreisverband Bremen e. V. ist einer der größten Verbände des DRKs und beschäftigt derzeit ca. 1.200 Mitarbeitende in den unterschiedlichsten Bereichen und Standorten in der Hansestadt Bremen. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

In unserer gerontopsychiatrischen Einrichtung „Haus Hohenkamp“ in Oberneuland werden 49 Bewohner*innen im Alter ab 55 Jahren durch ein multiprofessionelles Team betreut.

Die Tätigkeiten in unserer Küche umfassen das Vorbereiten und Verteilen von Frühstück und Mittagessen im Frühdienst sowie den Kaffee und das Abendessen im Spätdienst. Es müssen keine Mahlzeiten zubereitet werden, da das Mittagessen angeliefert wird. Die Arbeit besteht darin alle Mahlzeiten anzurichten und auszugeben.

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag
  • Einbindung in ein engagiertes Team in einem anerkannten freien Wohlfahrtsverband und Arbeitgeber mit Perspektiven
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und Arbeitgeberzuschuss bei einer privaten Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. Sportförderung "Hansefit" und Mitarbeiterevents)
  • Gleitzeitarbeitsmodell
  • Arbeitgeberzuschuss für vermögenswirksame Leistungen
  • Krankengeldzuschuss
  • Mitarbeiterrabatt für das DRK Institut für Chinesische Medizin

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • idealerweise Berufserfahrung in der (Verteiler-) Küche
  • Grundkenntnisse in der Küchenhygiene
  • Engagement, selbstständiges Arbeiten, Flexibilität, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Sozialkompetenz
  • freundliche Ausstrahlung
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes

Kontaktdaten für erste Auskünfte und Bewerbungsfrist:

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Robert Urban unter der folgenden Telefonnummer: 0421 - 2054919.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Unterlagen in Papierform werden nicht zurückgesandt.

DEUTSCHES ROTES KREUZ

Kreisverband Bremen e.V.

Personalabteilung

Wachmannstraße 9

28209 Bremen

www.drk-bremen.de